Bundesliga 34. Spieltag
Samstag, 16.05.2020 - 15.30 Uhr

News


Titel : Rhein-Lahn-Zeitung - Eine tolle Sache für den Rollstuhlbasketball 12.02.2014 - 09:00 Uhr


Steffen Brings (Mitte) hatte die Idee: Der Bayern-Fanklub „Mia san mia“ sollte sich im Rollstuhlbasketball versuchen. Christoph Radermacher, Vorsitzender des Fanklubs (2. von links), und seine Mitstreiter waren sofort begeistert.

Eine tolle Sache für den Rollstuhlbasketball

Austausch Bayern-Fanklub Bad Ems nahm an Spiel mit der Sportgemeinschaft Koblenz teil

Von unserem Mitarbeiter Klaus Wissgott

M Bad Ems. Können zwei Vereine – ein Fußball-Fanklub und ein Rollstuhlbasketballklub – zusammenarbeiten und gemeinsam Sport treiben? Sie können!

Der 18-jährige Steffen Brings aus Bad Ems sitzt seit seiner Geburt im Rollstuhl, aber er meistert sein Handicap mit Bravour und nimmt aktiv am Alltagsleben teil. Neben dem Rollstuhlsport hat er eine weitere große Leidenschaft, den Fußball. Er interessiert sich nicht nur für das lokale Sportgeschehen beim VfL Bad Ems, sondern ist auch Fan der Bundesliga, insbesondere des FC Bayern München. Daraus ergibt sich auch seine Mitgliedschaft im Bayern-München Fanklub „Mia san mia“ Bad Ems. Der Vorsitzende des Fanklubs, Christoph Rademacher, lädt alle Vereinsmitglieder reihum zu den Vorstandssitzungen ein, damit die Vorstandsarbeit transparenter wird und Vorschläge der Mitglieder in die Vereinsmitarbeit mit einfließen können. Kürzlich war nun Steffen Brings mit dabei. Er schlug vor, dass einige Mitglieder mit ihm an einem Basketball-Rollstuhlspiel teilnehmen sollten. Die Vorstandsmitglieder erfüllten diesen Wunsch und absolvierten ein Spiel bei der Rollstuhl-Sportgemeinschaft (RSG) Koblenz.

Rollstuhlbasketball ist eine Behindertensportart und als solche Disziplin bei den Paralympics. Neben Menschen mit körperlicher Behinderung dürfen auch Nichtbehinderte mitspielen. Die Regeln sind an den klassischen Basketball angelehnt und darüber hinaus an die Anforderungen des Rollstuhlgebrauchs angepasst. Jedes Team besteht aus fünf Feldspielern und bis zu sieben Ersatzspielern. Gespielt wird auf einem gewöhnlichen Basketballspielfeld mit normaler Korbhöhe von 3,05 Metern.

Als Vertreter des Bayern-Fanklubs waren der Vorsitzende Christoph Rademacher, sein Stellvertreter Rainer Helsper und weitere Vereinsmitglieder mit nach Koblenz in die Sporthalle des Evangelischen Stifts gekommen. Nach dem Spiel hatten beide Seiten ganz neue Erkenntnisse gewonnen. „Es hat riesigen Spaß gemacht, war aber auch sehr anstrengend“, sagte Christoph Rademacher dazu. „Ich sehe behinderte Sportler bei der Ausübung ihrer Sportart nun mit ganz anderen Augen.“ Rainer Helsper ergänzte: „Es ist einfach toll, wie hier Sport betrieben wird.“

Der Fanklub wird weiterhin Kontakt zur Rollstuhl-Sportgemeinschaft Koblenz halten. Das nächste Treffen steht schon fest: Ende März wird man Gast beim Turnier der RSG sein und das heimische Team, das mit seiner ersten Mannschaft in der Regionalliga Mitte spielt, lautstark anfeuern. Eins steht fest: Behinderte und Nichtbehinderte können gemeinsam Sport treiben. Steffen Brings bringt es mit einfachen Worten auf den Punkt, indem er sagt: „Das war eine geile Sache für unseren Sport, den Rollstuhlbasketball.“

»  Druckversion des Bildes
»  Druckversion des Artikels

Rh.-Lahn-Ztg. Bad Ems vom Mittwoch, 12. Februar 2014

Klaus Wissgott
Quelle : Rhein-Lahn-Zeitung Erstellt von :  Klaus Wissgott
Titel : Winterwanderung am 25.01.2014 25.01.2014 - 12:00 Uhr
Am 25.01.2014 findet unsere 2. Winterwanderung statt. Dazu möchten wir Euch recht herzlich Einladen.

Treffpunkt ist um 12 Uhr an der Kurwaldbahn in Bad Ems. Von dort aus werden wir über den Mainzelmännchen Weg
zum Concordiaturm laufen wo wir die erste Rast machen werden. Zur Stärkung gibt es leckerem Glühwein und anderen Getränken. Sind alle wieder gestärkt geht es von dort über Dausenau nach Nassau zum Nassauer Löwen.

Wer nicht Mitwandern möchte, kann um 17 Uhr zum Nassauer Löwen nachkommen und mit uns den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Damit wir besser Planen können, wäre es schön wenn ihr uns Eure Anmeldung bis zum 18.01.2014 zukommen lassen könnt.

Anmeldung an: Winterwanderung@bfcmiasanmia.de
Category :  BFC "Mia san mia" Erstellt von : Alexander Kauth
Titel : Weihnachtsfeier am 21.12.2013 22.10.2013 - 20:00 Uhr
Die Anmeldung zur diesjährigen Weihnachtsfeier ist Online. Informationen zur Weihnachtsfeier sowie die Anmeldung findet Ihr unter dem folgendem Link » Weihnachtsfeier 21.12.2013
Category :  BFC "Mia san mia" Erstellt von : Alexander Kauth
Titel : Minigolfturnier 2013 21.09.2013 - 13:30 Uhr


Am 21.09.2013 um 13:30 Uhr fand unser erstes Minigolfturnier statt. Bei strahlendem Sonnenschein konnten um 14 Uhr die einzelnen Gruppen an den Start gehen.

Die jeweiligen beiden Gruppenersten zogen ins Finale ein, das auf 6 Bahnen ausgespielt wurde.

Nach einem spannenden und schönen Mittag standen gegen 17 Uhr die Sieger fest:
Sieger der Männer: Christoph Rademacher
Sieger der Frauen: Julia Plaggenmeier
Gesamtsieger: Julia Plaggenmeier

Herr Liebeskind verwöhnte uns noch nach dem harten Wettkampf mit Steaks und Würstchen.

Pünktlich zum Anpfiff unserer Bayern fanden wir uns alle in unserem Vereinslokal Römer 28, bei „Hotte“ ein. Nach einem glanzvollen Sieg zog es uns noch ins „Alt Ems“ zum Oktoberfest.

Für den gelungenen Mittag möchten wir uns bei der Familie Liebeskind und ihrem Team bedanken.
Category :  BFC "Mia san mia" Erstellt von : Alexander Kauth
Titel : Kanutour am 17.08.2013 09.08.2013 - 10:00 Uhr
Am 17.08.2013 findet unsere erste Kanufahrt statt. Ab 11:00 Uhr geht es in Nassau ins Wasser von wo aus wir gemütlich Lahnabwärts paddeln werden. Unserer Tour führt uns durch Dausenau in Richtung Bad Ems bis zum Ruderhaus. Dieses werden wir gegen ca. 14:00 Uhr erreichen.

Von hier aus werden wir mit einem kleinen Fußmarsch bis in die Römerstr. 28 zum Hotte machen. Dort angekommen werden wir unseren Triple Sieger ab 15:30 Uhr gegen die Eintracht aus Frankfurt anfeuern. Nach dem Spiel geht es direkt weiter auf die Insel Oberau, wo wir dann ab 18:00 Uhr grillen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.
Für alle die das Spiel nicht sehen möchten, besteht auch die Möglichkeit mit dem Kanu bis nach Fachbach durchzufahren.

Zugfahrzeiten für nach Nassau:
10:29 Uhr - Bad Ems West
10:33 Uhr - Bad Ems Hauptbahnhof

Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit hoffentlich viel Sonnenschein!
Category :  BFC "Mia san mia" Erstellt von : Alexander Kauth